All Posts · Apartment

Die Wohnung (Beschreibung in Deutsch)

Mein Mann Ralph und ich (Natascha) hätten selbst sehr gerne in diesem Zu Hause gelebt. Mein Mann hat dieses Apartment liebevoll renovieren lassen und wollte dort auch für den Rest seines Lebens bleiben. Doch durch meine gesundheitlichen Probleme gab es keine andere Wahl als dass ich in Österreich verbleiben muss: Um zusammen ein Leben aufzubauen gab es keine andere Wahl als dass Ralph sein Apartment verkauft und wir beide in Österreich leben.

Ich habe diesen Blog erstellt, um diese schöne Wohnung besser zeigen zu können, als das in einem normalen Inserat möglich wäre.

Die Wohnung befindet sich im Dorf Estacion De Cortes De La Frontera (Google maps view) welches zum Bezirk Malaga gehört. Hier die google maps Karte etwas weiter heraus gezoomt um das ganze Gebiet besser zu sehen: Google maps view

Diese wunderschöne 89 Quadrat Meter 3 Zimmer Wohnung (1 Haupt Schlafzimmer, 1 kleines Schlafzimmer, 1 großes Wohnzimmer sowie extra Küche und einem großen Badezimmer, und zwei Balkonen) ist nicht weit von dem Dorf Zentrum (google maps view). Ein Spaziergang auf ebener Straße bringt einen zu den Geschäften im Dorf Zentrum, sowie deren Bars/Restaurants und auch den kleinen Bahnhof (google maps view).

Etwa 70 Meter von der Wohnung gelangt man über einen Weg der am Haus vorbeiführt zu dem Fluss und dessen Strand in dem man auch schwimmen kann, oder einfach zu entspannen einlädt (google maps view).

Die Wohnung hat uneingeschränkte Aussicht auf die weiten Felder und Wiesen und den Bergen, von beiden Balkonen. Vom Wohnzimmer Balkon aus kann man auch Züge beobachten, die aber kein Lärmproblem darstellen.

Obwohl die Wohnung unmöbliert verkauft wird, hat sie noch immer viele ausgezeichnete Dinge. Die Fenster und Balkontüren sind alle Doppelglas (typische moderne Fenster und Türen), der Boden ist aus Holz im ganzen Apartment außer dem Badezimmer.

Die Wohnung verfügt über eine Klimaanlage (Air-condition) die auch zum heizen verwendet werden kann. Zusätzlich hat das Wohnzimmer einen Holzofen, der so gut wie neu ist, und beide Schlafzimmer verfügen über einen Deckenventilator. Das Wohnzimmer verfügt über großes Stauraum Kabinett hinter der Büro ecke. Internet und IPTV kann sehr schnell installiert werden. Das Badezimmer ist schön groß und die große Küche ist bis auf einen Kühlschrank voll ausgestattet. Auf dem Dach über der Küche ist ein 200 Liter Solar Anlage das die Wohnung das ganze Jahr mit heißem Wasser versorgt. Sollte es einmal nicht genug Sonne sein Im Winter, heizt die Solar Anlage das Wasser selbst elektronisch auf wie ein normaler Wasserboiler.

In der Küche gibt es eine Frühstücks-bar am Küchenfenster, die herunter geklappt werden kann. Die Aussicht von dort ist sehr schön. Die Fenster öffnen außerdem nach außen, so dass man sie während einem Kaffee/Frühstück öffnen kann ohne dass das Frühstück am Boden landet. Die Wohnung hat zwei Balkone, einen vorne vom Wohnzimmer, und einen hinten vom Haupt Schlafzimmer. Der hintere Balkon kann vom Haupt Schlafzimmer aus und auch von dem Essbereich der Küche betreten werden.

house view front balcony from street

Das ist die vordere Außenansicht vom Gebäude. Die Wohnung ist rechts im obersten Stock. Die beiden Balkontüren und das Fenster gehören alle zum großen Wohnzimmer.

house entrance

Das ist die Eingangstür zum Gebäude.

house strairwell 01

Wenn man beim Hauseingang eintritt, führt diese Treppe zum ersten Stock.

house strairwell 02

Dann führt diese Treppe vom ersten in den zweiten und letzen Stock und direkt zur Wohnung. Keine Andere Wohnung ist von dem letzen Stock aus zugänglich, es ist nur die Treppe zur Wohnung selbst.

from living room to hall and front door

Das Wohnungstür ist eine Sicherheitstür und sie verfügt über eine Kamera dass mit der Sprechanlage verbunden ist. Auf der Sprechanlage hat man einen kleinen Monitor um zu sehen wer vor der Türe steht.

Living room entrance 001

Das ist die Sicht vom Wohnzimmer in den Gang.

living room with wardrobe

Etwas weiter nach links vom letzten Bild steht dieser Schrank, der ebenso Teil der Wohnung ist.

living room with log fire 001

Das ist wieder etwas weiter Richtung Balkontüren vom vorigen Bild. Das war die rechte Seite vom Wohnzimmer als es noch möbliert war. Man kann die Größe etwas besser einschätzen wenn man es möbliert sieht. Auch im Bild ist der Holzofen, der auf sicherem Steinboden steht. Auch die Wand ist von Steinen geschützt.

20170724 101618

Hier sieht man die beiden Balkontüren vom Wohnzimmer.

living room desk corner

Das ist die Büro-ecke. Alles ist noch so wie man es hier sieht. Die Rollläden die man im Fenster geschlossen sieht, können auch bei den beiden Balkontüren heruntergelassen werden. Ebenso beim Schreibtisch befindet sich die Sprechanlage für die Tür, sowie ein Festnetzanschluss. Das Telefon ist noch immer dort. Die Air-condition ist natürlich auch noch dort.

living room with desk corner 02

Noch einmal die Büro-ecke. Die offene Türe im Bild gehört zum Stauraum Kabinett.

living room storage in desk corner

Hier der jetzt Stauraum, der jetzt natürlich leer ist. Die Regalflächen sind noch da.

16.07.2017 16-39-41

Die Air-condition / Klimaanlage über dem Schreibtisch. Diese Klimaanlage kühlt ohne Probleme die komplette Wohnung bis in den letzten Winkel und das ziemlich schnell. Diese Anlage kann auch zum heizen verwendet werden.

20170730 112656

Hier der Blick vom Wohnzimmer als es noch möbliert war zum Gang. Rechts vor dem Eigangsbogen ist die Eingangstür zur Wohnung.

hall view 2

Die Sicht vom Wohnzimmer in den Gang.

Hall 2

Der Gang wenn man etwas weiter entlang geht, vom Eingang oder Wohnzimmer kommend. Die erste Tür rechts führt zum zweiten und kleinen Schlafzimmer. Die erste Tür auf der linken Seite führt ins Badezimmer. Die Tür geradeaus (sie ist im Foto geöffnet) führt ins Haupt-Schlafzimmer. Die zweite Tür links führt in die Küche.

Das Badezimmer

bathroom 03 with bidet

Das Badezimmer verfügt auch über ein Bidet.

Second Bedroom 1

Das ist das zweite und kleinere Schlafzimmer. Dieses Zimmer verfügt über einen Deckenventilator. Das kleine Fenster kann gekippt werden.

Second Bedroom 2

Das kleine Schlafzimmer nochmals.

Second bedroom w bed 4

Um ein besseres Gefühl für die Größe des Zimmers zu bekommen, ist hier ein Foto vom kleinen Zimmer als es noch möbliert war.

Second bedroom w bed 3

Der Deckenventilator im kleinen Schlafzimmer.

Second bedroom w bed 5

Hier der Blick auf die Tür im kleinen Schlafzimmer.

Second bedroom w bed 6

Die Luft ist trotz des kleinen Innenfensters sehr gut und auch die Kühlung von der Klimaanlage funktioniert problemlos, auch mit geschlossener Zimmertür, wenn man das Fenster gekippt lässt. Im Prinzip könnte ein Fenster nach außen nachträglich installiert werden. Denn die Wand in der hinteren Seite des Zimmers ist eine Außenwand. Arbeiten wie diese sind in Spanien kein Problem und auch bei weitem nicht so teuer wie sie hier in Mitteleuropa wären.

view into kitchen 001

Die Küche, von Richtung der Küchentür, aber einige Schritte weiter in die Küche hinein.

view into kitchen 002

Die Küche ist bis auf den Kühlschrank voll eingerichtet.

view into kitchen 003

Die Küchenzeile auf der linken Seite.

view into kitchen 005

view into kitchen 004

Die Küche wie sie jetzt nach dem Auszug ist.

view into kitchen 006

Der Essbereich der Küche hat eine Wunderschöne Aussicht.

kitchen window 001

Die Fenster öffnen nach außen.

kitchen window 002

Nochmals die Küchenfenster im Essbereich.

kitchen window 003

Die Frühstücksbar kann heruntergeklappt werden. Im Essbereich wäre auch genug Platz für einen Esstisch. Etwas weiter links vom Bild wäre ein Anschluss für eine Waschmaschine.

Hier die Küche vom Essbereich aus gesehen.

from breakfast bar to rear balcony 01

Ebenso kommt man vom Essbereich der Küche auf den hinteren Balkon.

from breakfast bar to rear balcony 02

Hier sieht man die offene Doppel Balkontüren vom Hauptschlafzimmer.

Main Bedroom 01

Hier das Hauptschlafzimmer so wie es jetzt ist.

Main Bedroom 02

Die Doppelflügel Balkontür vom Schlafzimmer.

Main Bedroom 04

Für ein besseres Gefühl für die Größe, hier das Hauptschlafzimmer als es noch möbliert war. Das Bett war ein gewöhnliches Doppelbett. Die Fotos lassen leider alles etwas kleiner wirken als es in Wirklichkeit ist.

Main Bedroom 06

Das Hauptschlafzimmer hat ebenso einen Deckenventilator.

Main Bedroom 05

Die Klimaanlage kühlt auch das Hauptschlafzimmer perfekt. Aber man braucht sie nicht wirklich immer und einfach den Ventilator an zu haben ist angenehm. Der Ventilator kann mit einer Fernbedienung bedient werden.

Main bedroom 03

Das Hauptschlafzimmer wenn man bei der Tür herein kommt. Auch hier wieder ein Foto als es noch möbliert war für die bessere Einschätzung der Größe.

View Rear Balcony from bedroom 01

Der Blick vom Schlafzimmer auf den Balkon.

View Rear Balcony from bedroom 02

View Rear Balcony from bedroom 03

Die Aussicht vom hinteren Balkon ist wunderschön. Es ist auf Osten ausgerichtet und man kann großartige Sonnenaufgänge beobachten. Ebenso ist der Balkon sehr privat. Niemand kann in einsehen. Deshalb kann man auch einfach die Balkontüren im Schlafzimmer offen lassen und die schöne Brise genießen. Probleme mit Gelsen und sonstigen Insekten hatten wir nie.

View Rear Balcony from bedroom 04

View Rear Balcony from bedroom 05

Das ist die Balkontür zum Essbereich der Küche vom Schlafzimmer aus gesehen.

View Rear Balcony 001

Man sieht es in den Fotos schlecht, aber der Essbereich bietet viel Platz für etwaige Schränke oder einen Esstisch.

View Rear Balcony 002

Blick ins Schlafzimmer.

Viev from rear balcony left 01

Der Blick nach links vom hinteren Balkon. Der Weg der unten links im Bild zu sehen ist, führt zum Fluss und dessen großen Strand. Dort kann geschwommen werden, oder man entspannt sich dort einfach mit einem kühlen Getränk.

Viev from rear balcony left 02

Das ist nur ein wenig weiter nach rechts gesehen vom vorigen Foto. Die hohen Bäume im Foto säumen den Fluss.

Viev from rear balcony straight 03

Das ist die Aussicht wenn man gerade aus vom hinteren Balkon sieht.

Viev from rear balcony right 04

Und das ist die Aussicht wenn man nach rechts sieht.

Viev from rear balcony 05

Solar Panel for hot water

Das ist die Solar Anlage für das Heißwasser der Wohnung. Es funktioniert großartig und das Wasser ist richtig heiß. Selbst wenn es einmal im Winter mit der Sonne nicht reicht, dann heizt die Anlage das Wasser wie ein normaler elektronischer Boiler auf. Mit dieser Anlage kann richtig viel an Strom gespart werden und es kommt sehr viel günstiger als ein normaler Wasserboiler.

hall view towards living room 001

Das ist der die Sicht Richtung Wohnzimmer, wenn man aus dem Schlafzimmer oder der Küche kommt. Die offene Tür rechts ist die Tür zum Badezimmer. Die geschlossene Tür links führt zum kleinen Schlafzimmer. Geradeaus kommt man ins Wohnzimmer.

Front balcony 001

Das ist der lange Wohnzimmerbalkon. Die Aussicht ist auch von diesem Balkon wunderschön.

Front balcony 002

Das ist die Aussicht wenn man nach rechts blickt.

Front balcony 003

Wenn man diese Straße in der Richtung weiter geht, kommt man ins Dorfzentrum.

Front balcony 004

Die Aussicht auf die Berge wenn man nach rechts blickt ist großartig.

Front balcony 005

Das ist der Blick vom Wohnzimmmerbalkon wenn man nur leicht nach rechts blickt. Wo der weiße Container ist, führt die Bahnlinie vorbei. Lärm von den Zügen ist kein Problem. Die Personenzüge hört man kaum und die Güterzüge kommen nur einmal am Tag durch meistens.

Front balcony 006

Hier der Blick vom Wohnzimmerbalkon wenn man ein wenig weiter nach links blickt vom vorigen Bild aus.

Front balcony 007

Der Blick auf die Straße wenn man vom Wohnzimmerbalkon aus nach links sieht. Wenn man diese Straße in diese Richtung weitergeht, kann man einen wunderschönen Spaziergang machen. Die Straße führt vorbei an einzelnen Häusern und führt an den Fluss. Die Szenerie ist großartig.

Front balcony 008

Front balcony 009

Links am Wohnzimmerbalkon ist der äußere Teil der Klimaanlage.

Die Sommer, die zwar sehr heiß sind, kann man in dieser Wohnung sehr angenehm verbringen. Auch wenn man die Klimaanlage aus hat, bekommt man eine schöne Brise wenn man die Balkontüren auf der Wohnzimmerseite und die Balkontür im Schlafzimmer, oder die Küchenfenster gleichzeitig öffnet.

Man kann ebenso ohne Klimaanlage entspannt schlafen wenn man einen der Deckenventilatoren über dem Bett einschaltet. Diese haben mehrer Geschwindigkeiten und sie sind extrem leise.

Morgens und Vormittags hat man die Sonne auf dem hinteren Balkon. Am Nachmittag hat man die Sonne auf dem Wohnzimmerbalkon, der nach Westen ausgerichtet ist. So hat man immer einen Balkon der Schatten hat. Die Rollläden die auf dem Wohnzimmerfenster und beiden Balkontüren im Wohnzimmer montiert sind, halten die Hitze ebenso sehr gut ab. Man kann es also in dieser Wohnung ohne Probleme bei größter Hitze angenehm aushalten.

Die Winter sind in diesem Gebiet recht mild und Schnee gibt es nicht sehr oft. Es kann vielleicht einmal im ganzen Winter schneien, oder auch gar nicht. Verglichen zu Mitteleuropa ist der Winter hier sehr angenehm.

Ein weiterer Vorteil dieser ländlichen Gegend ist, ist dass sie sehr sicher ist. Man kann zu jeder Zeit, Tag oder Nacht raus und spazieren gehen. Es ist ganz anders als in den Städten Europas. Das Leben hier ist sehr angenehm, es fühlt sich nicht gestresst an und man fühlt sich auch von den Menschen die sehr freundlich sind einfach willkommen.

Dieses Dorf hat eigentlich alles was man fürs tägliche Leben braucht. Ein Lebensmittelgeschäft dass wirklich alles hat was man braucht. Eine Trafik die mehr als Tabakwaren hat, zum Beispiel Haushaltsgegenstände, kleinere elektronische Geräte, Kleidung, Spielzeug, und vieles mehr. Es gibt ebenso eine Apotheke und darüber einen Doktor und es gibt eine Bank. Es gibt natürlich auch ein paar Lokale.

Nicht weit von dem Dorf, nur etwas höher gelegen, gibt es das größere Dorf Cortes de la Frontera (Google maps link). Auch wenn es nicht all zu weit ist, es ist doch zu weit und zu steil um zu Fuß dort hinauf zu gehen. Man hat entweder selbst ein Auto oder Motorrad, was sehr zu empfehlen ist in dieser ländlichen Gegend, oder man kann sich ein Taxi rufen. Bewohner vom Dorf warten manchmal unten an der Straße um mitgenommen zu werden von jemandem der gerade ins obere Dorf fährt.

In der Gegend sind noch weitere kleine und größere Dörfer. Mit Auto kann man schnell überall hin und kann kaufen was auch immer man benötigt. Es ist zwar möglich ohne Auto in dem kleinen Dorf zu leben, so wie es mein Mann tat für mehrere Jahre, da man auch mit Zug und Taxi überall hinkommt.

Der Bahnhof ist nur ein paar Gehminuten von der Wohnung entfernt (Google maps link). In etwa 40 Minuten kann man mit dem Zug die wunderschöne Stadt Ronda besuchen. Oder man nimmt den Zug in die andere Richtung, der zur Küstenstadt Algeciras fährt, in ähnlicher Zeit wie nach Ronda. Wenn man  bei dieser Linie bei San Roque-La Linea aussteigt, kann man ein Taxi nehmen, dass einen nach kurzer Fahrt nach La linea bringt, um zu Gibraltar besuchen.

Der Flughafen Malaga ist etwa 1 1/2 Stunden mit dem Auto zu erreichen.

In allem, es ist eine wunderschöne Gegend in der man sein Leben verbringen kann. Alles fühlt sich viel ruhiger und normal an. Man kann hier richtig aufatmen. Aber wenn man dann doch mal größere Städte besuchen will, kann man das auch leicht mit dem Auto oder per Zug.

Der Verkaufspreis der Wohnung beträgt 70000€ .

Wenn Sie Interesse an der Wohnung haben, oder jemanden kennen der vielleicht interessiert sein könnte, oder wenn Sie einfach noch einige Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns einfach mit dieser Email Kontakt Formular von unserem Blog, alles weitere besprechen wir von da an.

Advertisements

Leave a Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.